Menu
menu

Gröninger See

 

 

Badesaison

vom 15. Mai bis 15. September

Bade-Infos

Strandqualität
Sandstrand, Liegewiese 

Rettungsschwimmer
nicht vorhanden, Hinweisschild "Baden auf eigene Gefahr"

Einschätzung der sanitären Anlagen
Dixi-Toiletten, kein guter Zustand

Sport- und Freizeitmöglichkeiten
Volleyballplatz

Gastronomieangebote
Imbissversorgung

Erreichbarkeit
mit PKW und gut mit Fahrrad erreichbar, Parkplätze vorhanden

Sonstiges
In unmittelbarer Nähe Off Road-Strecke und Motorsportarena Oschersleben - Motorsportmöglichkeiten
kein Hundestrand vorhanden

Zum Seitenanfang

Kontakt

Heller Reinhardt
Magdeburger Straße 5
39397 Gröningen
Tel.: 0170 22874406

Badegewässerqualität

Einstufung 2019

Einstufung 2020

Einstufung 2021

Untersuchungsergebnisse Badesaison 2022

Datum Entnahmetemperatur
[°C]
Intestinale Enterokokken
[KBE/100 ml]
Escherichia coli
[KBE/100 ml]
Bemerkung
05.05.2022 16,3 <10 10 o.B.

KBE: koloniebildende Einheiten
o.B.: ohne Beanstandung

Hinweis zur Bewertung der Untersuchungsergebnisse

Zum Seitenanfang

Hinweis auf Tendenz zu Algenvermehrung

An dieser Badestelle kann es infolge von Algenmassenentwicklungen (u.a. auch Blaualgenmassenentwicklung) zeitweise zu stärkeren Wassertrübungen kommen. Bestimmte Blaualgen (Cyanobakterien) können bei massenhaftem Auftreten gegebenenfalls eine gesundheitliche Gefährdung darstellen. Bitte beachten Sie Aushänge an der Badestelle. Weitere Informationen dazu finden sie hier...

Badegewässerprofil

Das ausführliche Badegewässerprofil finden Sie hier.

Zuständiges Gesundheitsamt

Landkreis Börde

Fachdienst Gesundheit
Amtsleiter
Herr Mages
Bornsche Str. 2
39340 Haldensleben

Telefon: 03904/ 7240- 2550
Telefax: 03904/ 7240- 52667
 
E-Mail: gesundheit(at)landkreis-boerde.de

Zum Seitenanfang