Menu
menu

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen - Ministerium für Arbeit und Soziales

Seite 1 von 143

Magdeburg/Osterwieck. Für die Modernisierung und Erweiterung des Pflegeheims „Sankt Stephanus“ in Osterwieck stellt das Land Sachsen-Anhalt 8,28 Millionen Euro aus dem Corona-Sondervermögen zur Verfügung.

weiterlesen

Magdeburg. Die Neugestaltung der Außenanlagen der Kindertageseinrichtungen „Zauberland“ und „Löwenzahn“ in Magdeburg werden mit 1,28 Millionen Euro gefördert.

weiterlesen

Magdeburg. In der Debatte um den Bürgergeldbezug von ukrainischen Staatsbürgerinnen und -bürgern mahnt Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne zu Sachlichkeit: „5.000 Ukrainerinnen und Ukrainer sind in Sachsen-Anhalt bereits berufstätig.

weiterlesen

Halberstadt/Thale. Zwei Einrichtungen der sozialen Infrastruktur für den Bereich der Eingliederungshilfe und Menschen mit Behinderung im Harz profitieren vom Corona-Sondervermögen des Landes.

weiterlesen

Magdeburg. Sechs Initiativen und Projekte erhalten einen der Integrationspreise des Landes Sachsen-Anhalt.

weiterlesen

Magdeburg. Die 8. Nationale Impfkonferenz (NIK) nimmt unter dem Motto „Impfen mit Blick in die Zukunft – Neue Segel setzen!“ die aktuellen Entwicklungen im deutschen Impfwesen in den Blick.

weiterlesen

Magdeburg. Auf der diesjährigen 97. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) in Travemünde sind aus Sicht von Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne wichtige Beschlüsse zur Sicherung der medizinischen Versorgung gefasst worden.

weiterlesen

Halle. Sachsen-Anhalt unterstützt finanziell eine einzigartige Infrastruktur zur Bildung sehbeeinträchtigter Menschen im Berufsförderungswerk (BFW) Halle.

weiterlesen

Magdeburg/Halle. Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis wird in diesem Jahr mit 10.185 Euro gefördert.

weiterlesen

Anlässlich der am 9. Juni 2024 stattfindenden Wahlen rufen die Beauftragten der Belange von Menschen mit Behinderungen von Bund und Ländern dazu auf, wählen zu gehen und mit der Stimmabgabe ein klares Bekenntnis zur Demokratie zu verbinden.

weiterlesen

Halle (Saale). Sachsen-Anhalt verstärkt die Kooperation unter den ostdeutschen Fachkräfte- und Weiterbildungsinitiativen.

weiterlesen

Sachsen-Anhalt fördert neue Strukturen in Halle, um Menschen mit Behinderungen eine bessere Teilhabe am öffentlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen.

weiterlesen

Magdeburg. Die Initiative Herzgesundheit in Sachsen-Anhalt hat die fünfte Herzwoche Sachsen-Anhalt ausgerufen.

weiterlesen

Magdeburg/Schwerin. Vom 13. bis 14. Juni 2024 kommt ein breites Fachpublikum aus ganz Deutschland im Rahmen der 8. Nationalen Impfkonferenz (NIK) in Rostock Warnemünde zusammen.

weiterlesen

Magdeburg. Die Ausschreibung für landesweite ergänzende und befähigende Serviceleistungen für Fachkräfte der Jugendhilfe bei örtlichen und freien Trägern der Jugendhilfe ist jetzt veröffentlicht worden.

weiterlesen

Magdeburg/Dresden/Erfurt. Zum Beschluss der Krankenhausreform im Bundeskabinett erklären die Gesundheitsministerinnen von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen:

weiterlesen

Magdeburg. Sachsen-Anhalt vergibt den Genderforschungspreis 2024 und würdigt damit erneut herausragende Abschlussarbeiten, die sich mit Genderperspektiven und Geschlechterungerechtigkeit befassen.

weiterlesen

Magdeburg. Die Integrationsbeauftragten von Bund und Ländern rufen alle in Deutschland lebenden EU-Bürgerinnen und -Bürger dazu auf, bei der Europawahl am 9. Juni 2024 ihre Stimme abzugeben.

weiterlesen

Magdeburg. Am 15. Mai startet in Sachsen-Anhalt offiziell die Badesaison 2024.

weiterlesen

Magdeburg. Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung will mit einer Fachkräfteoffensive den Beruf der Erzieherin und des Erziehers attraktiver machen und erfahrene Kräfte im Beruf langfristig halten.

weiterlesen

Seite 1 von 143