Familienfreundliches Sachsen-Anhalt

Eine Gesellschaft mit Familie hat Zukunft. Sachsen-Anhalt setzt sich für starke Familien ein. Familien brauchen aber auch eine starke Gesellschaft, die im Bedarfsfall Unterstützung bietet.
Familienformen sehen sehr unterschiedlich aus: egal ob verheiratet, unverheiratet, gleichgeschlechtlich oder alleinerziehend – überall dort, wo Kinder sind – egal welchen Alters – ist Familie.
Politik schafft durch unterschiedliche Maßnahmen Rahmenbedingungen für Familien. Ein wichtiger Bereich ist die Kinderbetreuung. Mit dem Kinderförderungsgesetz haben alle  Kinder in Sachsen-Anhalt von der Geburt an einen Rechtsanspruch auf Betreuung und frühkindliche Förderung in einer Kindertagesstätte. Elterngeld und Elternzeit leisten außerdem einen wichtigen Beitrag für eine familienfreundliche Gesellschaft.
Werden Kinder erwachsen, kümmern sie sich nicht selten um ihre Eltern. Auch hier gibt es vielfältige Möglichkeiten. Mit der Familienpflegezeit erhalten berufstätige die Möglichkeit, sich um ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu kümmern, ohne finanzielle Einbußen hinnehmen zu müssen.
Das Motto in Sachsen-Anhalt lautet „Starke Familie – Starke Gemeinschaft“. Mit dem Familienpass Sachsen-Anhalt gibt es Vergünstigungen für regionale Angebote in den Bereichen Freizeit und Kultur.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen