Menu
menu

Herzlich willkommen auf dem Fachkräfteportal des Landes Sachsen-Anhalt

Auf dieser Seite finden Sie grundlegende Informationen zur Arbeitsmarktpolitik des Landes Sachsen-Anhalt sowie bestehender Unterstützungsmöglichkeiten für Fachkräfte und Unternehmen.

Arbeitsmarktpolitik des Landes Sachsen-Anhalt 

Aufgabe der Arbeitsmarktpolitik in Sachsen-Anhalt ist es, Programme, Maßnahmen und Instrumente zu entwickeln, um die strukturellen Probleme auf dem Arbeitsmarkt zu beheben, Benachteiligungen im Beschäftigungssystem und im Erwerbsleben abzubauen und die Entwicklung attraktiver Perspektiven für alle Beschäftigten im Land zu unterstützen.  (Weitere Informationen zum Arbeitsmarktprogramm Sachsen-Anhalt finden Sie hier.)

 

Fachkräftesicherungspakt

 

Das zentrale Gremium der Arbeitsmarktpolitik des Landes ist der Fachkräftesicherungspakt Sachsen-Anhalt. Hauptaufgabe des Paktes ist es, in verschiedenen Handlungsfeldern die arbeitsmarktpolitischen Rahmenbedingungen zur Fachkräftesicherung zu gestalten, Ziele zu vereinbaren und entsprechende Umsetzungsschritte und Maßnahmen zu initiieren.

 

Unterstützung und Beratung für Beschäftigte (Fachkräfte) 

 

Mit dem Programm  Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT fördert das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration die beruflichen Aufstiegs- und Entwicklungsperspektiven von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Sachsen-Anhalt durch berufliche Weiterbildung. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Unterstützung von Älteren, Geringverdienenden, Alleinerziehenden sowie Menschen mit Behinderungen.

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus ist eine zentrale Beratungs- und Netzwerkstruktur zur Unterstützung der klein- und mittelständisch geprägten Wirtschaft in Sachsen-Anhalt bei der Fachkräftesicherung. Mit ihren fünf Regionalberatungsstellen ist die Landesinitiative Fachkraft im Fokus erste Ansprechstelle für Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt.

Die Regionalberater*innen helfen Ihnen gern weiter! Sie unterstützen Sie bei der Jobsuche, bei der beruflichen Neu- oder Umorientierung oder bei Ihrer individuellen Karriereplanung. In der Stellen- und Fachkräftebörse der Landesinitiative können Sie Ihr Profil veröffentlichen und nach attraktiven Jobangeboten suchen.

 

Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Unternehmen

Im Rahmen des Programms Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB unterstützt das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration kleine und mittlere Unternehmen im Land bei der Umsetzung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen. Je nach Unternehmensgröße können bis zu 80 Prozent der entstehenden Kosten aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds finanziell gefördert werden.

Das zentrale Beratungs- und Netzwerkstruktur zur Unterstützung der klein- und mittelständisch geprägten Wirtschaft in Sachsen-Anhalt bei der Fachkräftesicherung ist die Landesinitiative  Fachkraft im Fokus. Betriebliche Weiterbildung, Arbeitgeberattraktivität und eine systematische Personalentwicklung spielen eine immer entscheidendere Rolle. Fachkraft im Fokus unterstützt Unternehmen dabei, das Unternehmen attraktiv zu gestalten, gezielte Weiterbildungsmaßnahmen zu planen bzw. umzusetzen und die Personalarbeit im Unternehmen zu verbessern.