Menu
menu

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen - Ministerium für Arbeit und Soziales

Zehnte Verleihung des Landesintegrationspreises: Landesregierung würdigt Engagement für Integration und Zusammenhalt

04.12.2019
Magdeburg. Sechs Initiativen und Projekte erhalten einen der Integrationspreise 2019. Im Rahmen einer Festveranstaltung in der Leopoldina in Halle mit ca. 200 Gästen haben Sozialministerin Petra Grimm-Benne, Staatssekretärin Susi Möbbeck, Integrationsbeauftragte der Landesregierung, und Bundestagsabgeordneter ... weiterlesen…

Gute Weiterbildung für neue Arbeitswelt und Strukturwandel

28.11.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalts Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne hat sich dafür ausgesprochen, Arbeitnehmern in vom Strukturwandel betroffenen Betrieben Qualifizierungsmaßnahmen noch leichter zugänglich zu machen. Insbesondere müssten auch kürzere Maßnahmen als bisher über das Qualifizierungschancengesetz ... weiterlesen…

Grimm-Benne: „Keine konnexitätsrelevante Regelung“

26.11.2019
Dessau-Roßlau. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat vor dem Landesverfassungsgericht in Dessau-Roßlau die Neuregelung des Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG) des Bundes als wichtige Hilfe für Alleinerziehende begrüßt und Forderungen der Landkreise nach höherer finanzieller Entlastung durch ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
Landtagssitzung: 20. bis 22. November 2019
Sperrfrist: 22. November 2019 – Redebeginn – Es gilt das gesprochene Wort
TOP 10 "Zukunft des Windkraftstandortes Sachsen-Anhalt und Perspektiven für die Beschäftigten der Enercon GmbH und ihrer Tochterfirmen in Magdeburg"

22.11.2019
Anrede, die Ankündigung von Enercon, allein in Magdeburg fast 1.500 Arbeitsplätze in der Windkraftbranche abzubauen, ist ein schwerer Schlag. Für die betroffenen Beschäftigten, für die Stadt Magdeburg, aber auch für die notwendige Klimawende und für Sachsen-Anhalt als Land der Erneuerbaren Energien. ... weiterlesen…

Ministerin Grimm-Benne verleiht Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt an Christa Wachsmuth

19.11.2019
Halle. Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute im Rahmen einer Veranstaltung der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) in Halle die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt an Dr. Christa Wachsmuth verliehen, die seit fast zwei Jahrzehnten Geschäftsführende Ärztin der DSO-Region Ost ist und ... weiterlesen…

Gesetzesnovelle bringt Verbesserungen für psychisch Kranke in Sachsen-Anhalt

13.11.2019
Sachsen-Anhalts Landesregierung hat die Novelle des Gesetzes über Hilfen für psychisch Kranke und Schutzmaßnahmen des Landes Sachsen-Anhalt (PsychKG) an den Landtag überwiesen. Zentrale Neuerungen betreffen den flächendeckenden Ausbau der Gemeindepsychiatrie, die Stärkung der Rechte von Betroffenen, den ... weiterlesen…

Kompromiss zur Grundrente wichtiger Schritt

11.11.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat die Einigung der Großen Koalition in Berlin auf ein Modell für eine Grundrente als guten Kompromiss und wichtige Weichenstellung für Menschen bezeichnet, die ein Leben lang gearbeitet haben und trotzdem nur eine ganz kleine Rente beziehen. ... weiterlesen…

Gemeinsam für eine moderne psychiatrische Versorgung

07.11.2019
Magdeburg. Erstmals seit 22 Jahren gibt es eine detaillierte Übersicht der vorhandenen psychiatrischen Strukturen in Sachsen-Anhalt mit den notwendigen Handlungsbedarfen zu deren Weiterentwicklung. Heute ist die vom Land beauftragte mehr als 200-seitige Studie einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt ... weiterlesen…

„Mein Körper gehört mir“ – Start für theaterpädagogisches Projekt zum Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt

04.11.2019
Ummendorf. Zum Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt setzt Sachsen-Anhalt auch auf kindgerechte Theaterstücke. Der Start zu einem Kooperationsprojekt von Sozialministerium und Bildungsministerium ist heute an der Grundschule in Ummendorf (Landkreis Börde) erfolgt. Die Mädchen und Jungen der 3. ... weiterlesen…

Fonds stärkt Hebammen und Geburtshelfern den Rücken

01.11.2019
Magdeburg. Freiberufliche Hebammen und Geburtspfleger in Sachsen-Anhalt, die Berufseinsteiger sind bzw. nach Krankenstand oder Elternzeit in ihren Beruf zurückkehren, können ab sofort eine Förderung aus dem Hebammenfonds beantragen. Einen entsprechenden Vertrag hat das Ministerium für Arbeit, Soziales ... weiterlesen…

Integrations- und Ausländerbeauftragte der Länder fordern stärkeren Einsatz gegen Rechtsextremismus

30.10.2019
Dessau-Roßlau. Die Integrations- und Ausländerbeauftragten der Bundesländer haben auf ihrer Jahreskonferenz am 29. und 30. Oktober in Dessau-Roßlau über erfolgversprechende Wege zur Prävention und Bekämpfung von Rechtsextremismus und Antisemitismus, gelingende Fachkräftezuwanderung sowie die Rolle von ... weiterlesen…

Betriebsräte tauschen sich mit Politik über Gute Arbeit aus

28.10.2019
Halle. Rund 250 Teilnehmende sind der Einladung des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration, des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und des Qualifizierungsförderwerkes Chemie (QFC) zur 2. Betriebs- und Personalrätekonferenz ins Steintor-Varieté gefolgt. „Die große Resonanz zeigt die Notwendigkeit ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
Sperrfrist: 25. Oktober 2019 – Es gilt das gesprochene Wort
Landtagssitzung vom 24. und 25. Oktober 2019
Aktuelle Debatte Drs.7/5104 und Drs. 7/5089
"Flächendeckende Krankenhausversorgung aufrechterhalten – Investitionsstau auflösen, Finanzierung nachhaltig absichern."

25.10.2019
"Flächendeckende Krankenhausversorgung aufrechterhalten – Investitionsstau auflösen, Finanzierung nachhaltig absichern." Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren, die Debatte gibt mir die Möglichkeit, generell zu erklären, wie Krankenhausfinanzierung funktioniert. Wir ... weiterlesen…

Ministerin beruft erste Demokratiebotschafter des Landes

24.10.2019
Magdeburg. Ministerin Petra Grimm-Benne hat die ersten vier prominenten Demokratiebotschafterinnen und -botschafter Sachsen-Anhalts berufen. Prof. Dr. Anne Lequy (Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal), Mika Kaiyama (stellvertretende Geschäftsführerin des Landesnetzwerks Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt), ... weiterlesen…

8. Landesgesundheitskonferenz nimmt Unterschiede bei Gesundheit von Männern und Frauen in den Blick

23.10.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalts 8. Landesgesundheitskonferenz hat den Fokus auf das Thema „Geschlechtergerechte Prävention und Gesundheitsförderung unter Berücksichtigung sozialer Aspekte“ gelegt. „Mit der Verabschiedung des Präventionsgesetzes haben Prävention und Gesundheitsförderung einen Aufschwung erlebt“, ... weiterlesen…

STABIL fördert seit zehn Jahren erfolgreich Wege in den Beruf

17.10.2019
Magdeburg. Mit einer Fachkonferenz in Magdeburg feiert Sachsen-Anhalt das zehnjährige Bestehen des Programms STABIL, das jungen Menschen in schwierigen Situationen den Weg in den Beruf bahnt. „Wir helfen denen, die es weder allein noch mit Hilfe der Jobcenter und Arbeitsagenturen geschafft haben, eine ... weiterlesen…

Information und Austausch bei Landeskonferenz zur neuen Pflegeausbildung

15.10.2019
Magdeburg. Mit Inkrafttreten des Pflegeberufegesetzes ab Januar 2020 wird die Ausbildung grundlegend reformiert und der Pflegeberuf deutlich aufgewertet. Die zusätzlichen Karrieremöglichkeiten mit dem EU-weit anerkannten Berufsabschluss als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann und das Angebot eines primärqualifizierenden ... weiterlesen…

Integrationspreis 2019: Bewerbungsfrist bis zum 10. Oktober 2019 verlängert

04.10.2019
Magdeburg. „Integration braucht Engagement“ - unter diesem Motto lobt Sachsen-Anhalt auch in diesem Jahr den Integrationspreis des Landes aus. Um den vorbildlichen Einsatz von Vereinen, Initiativen, Unternehmen und ehrenamtlich Aktiven zu würdigen, wird der Preis seit 2010 jährlich vergeben. Mit der mittlerweile ... weiterlesen…

Landeskonferenz zur Reform der Pflegeberufe

30.09.2019
Magdeburg. Der Pflegebereich steht vor einer Reform. Das Pflegeberufegesetz löst ab Januar 2020 das bisher geltende Altenpflege- und das Krankenpflegegesetz ab. Damit werden die Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammengeführt. Unter dem Titel „Die neue Pflegeausbildung gemeinsam ... weiterlesen…

Auf Fachkraftsuche mit höchster Tarifbindung im Osten

23.09.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalt hat die höchste Tarifbindung in Ostdeutschland, der Fachkräftebedarf ist deutlich höher als im Bundesdurchschnitt und beim Mobilen Arbeiten haben Unternehmen im Land noch einen erheblichen Nachholbedarf. Das alles zeigt das Betriebspanel des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ... weiterlesen…