Menu
menu

Gesundheit

Die Abteilung Gesundheit hat viele Bereiche.
Jeder Bereich arbeitet für ein bestimmtes Thema.

Zum Beispiel:

  • Pflege und Heim-Recht.
  • Medizinische Versorgung.
  • Kranken-Versicherung.

Das sind zum Beispiel weitere Themen von diesem Bereich:

  • Sie entwickeln die Ziele zum Thema Gesundheit in Sachsen-Anhalt weiter.
  • Gesunde Ernährung.
  • Programm Schul-Obst in Sachsen-Anhalt.
  • Gesunde Bewegung.

Pflege und Heim-Recht

Die Mitarbeiter von diesem Bereich sind für die soziale Pflege-Versicherung zuständig.

Und für die Pflege-Politik im Land Sachsen-Anhalt. Diese Mitarbeiter machen zum Beispiel neue Pläne für die Pflege. Und sie organisieren die einzelnen Pflege-Beratungen. Damit diese besser miteinander reden können.

In diesem Bereich ist auch das Büro vom Landes-Pflege-Ausschuss.

Ein weiteres Thema in diesem Bereich ist die Sicherung von guten Fach-Kräften in der Alten-Pflege. 

Zum Thema Heim-Recht gehört die Begleitung vom Teilhabe-Gesetz.

Und vom Wohn-Gesetz und den Verordnungen.

Außerdem zählt hierzu die Förderung von Pflege-Einrichtungen.

Medizinische Versorgung und öffentlicher Gesundheits-Dienst

Die Mitarbeiter in diesem Bereich sind für medizinische Themen zuständig.

Zum Beispiel:

  • Das Krebs-Register.
  • Die Organ-Spende und die Transplantations-Medizin.
  • Hospiz.
  • Qualitäts-Sicherung in der Medizin.

Außerdem sind sie zum Beispiel zuständig für:• Die stationäre Versorgung.

  • Die ambulante Versorgung in stationären Einrichtungen.
  • Die Seuchen-Alamierung und den Infektions-Schutz.
  • Die Sauberkeit in Kranken-Häusern.

Ein weiteres wichtiges Thema ist auch die Kranken-Haus-Planung von Sachsen-Anhalt.

Kranken-Versicherung und ambulante medizinische Versorgung

Ambulante Versorgung bedeutet:

Es geht um die Versorgung beim Arzt. Ein anderes Wort für Versorgung ist: Behandlung. Die Versorgung ist nicht in einem Kranken-Haus, sondern in einer Arzt-Praxis.

Nach dem Besuch in der Arzt-Praxis kann man wieder nach Hause gehen. So einen kurzen Arzt-Besuch nennt man auch: ambulant.Die Mitarbeiter in diesem Bereich sind zuständig für die Begleitung der gesetzlichen Kranken-Versicherung.

Und sie haben die Rechts-Aufsicht über die AOK Sachsen-Anhalt. Und den Medizinischen Dienst der Kranken-Versicherung.

Ein weiteres wichtiges Thema ist auch die ambulante medizinische Versorgung in Sachsen-Anhalt.

Die Ärzte-Kammer und Apotheker-Kammer und die Zahnärzte-Kammer

Die Ärzte-Kammer und Apotheker-Kammer und die Zahnärzte-Kammer bearbeitet unterschiedliche Themen.

Eine Kammer ist wie ein Büro.

Die Themen sind zum Beispiel:

  • Heil-Berufe und sonstige Berufe im Bereich Gesundheit.
  • Schulen für Gesundheits-Berufe.
  • Gesetze für Heil-Berufe und deren Verordnungen.
  • Zusammen-Arbeit mit der Kammer der ost-deutschen Psycho-Therapeuten.
  • Ausbildungs-Aufgaben der Apotheker.

So können Sie uns erreichen:

Sie können uns einen Brief schreiben:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration
des Landes Sachsen-Anhalt
Referat Presse- und Öffentlichkeit
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg

Sie können uns anrufen:

Telefon-Nummer: 03 91 5674608
Telefax-Nummer: 03 91 5674622

Sie können uns eine E-Mail schreiben:

E-Mail-Adresse: ms-presse(at)ms.sachsen-anhalt.de

 

 

Der Text in Leichter Sprache ist von:

Der Text ist erstellt und geprüft vom Büro für Leichte Sprache im CJD Erfurt.

Große Ackerhofsgasse 15
99084 Erfurt

Telefon: 03 61 – 65 88 66 87

E-Mail: leichte-sprache(at)cjd-erfurt.de

www.büro-für-leichte-sprache.de

Die Bilder sind von: 

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013