Menu
menu

Abteilung 1: Die Service-Abteilung

Im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration gibt es eine besondere Abteilung. Die Abteilung 1 heißt: Service-Abteilung. (Das ist Englisch und bedeutet: Dienst-Leistung. Man spricht es: Sör wis.)

In der Service-Abteilung gibt es 5 verschiedene Bereiche:

1. Der rechtliche Bereich.

In diesem Bereich werden alle rechtlichen Fragenvom Ministerium geklärt.Zum Beispiel durch Anwälte.Manchmal klagt jemand gegen das Ministerium.Zum Beispiel weil er Geld an das Land zurück-zahlen muss.Dann wird das Ministerium durch die Anwälte vertreten.

2. Der Innere Dienst.

Der Innere Dienst ist für alle Aufgaben innerhalb vom Ministerium zuständig. Zu den Aufgaben zählen zum Beispiel die Bibliothek und die Post-Stelle.  Aber auch die Arbeiten vom Haus-Meister. Oder die Pflege vom Außen-Gelände und der Park-Plätze.

3. Der Bereich für das Personal.

In diesem Bereich werden alle Fragen und Entscheidungen zum Thema Mitarbeiter besprochen.

Zum Beispiel:

  • Müssen neue Mitarbeiter eingestellt werden?
  • Wer kann mehr Geld bekommen?
  • Wann darf jemand Urlaub machen?
  • Wer darf eine Weiter-Bildung machen?

4. Der Bereich Organisation

Die Aufgabe der Mitarbeiter in diesem Bereich ist zum Beispiel die beste Struktur für das Ministerium zu finden. Und für die einzelnen Abteilungen. Sie klären zum Beispiel die Frage:

Welche Abteilung macht welche Aufgabe?

5. Der Bereich zum Thema Haus-Halt

In diesem Bereich besprechen die Mitarbeiter alle Fragen und Entscheidungen zum Thema Geld.
Sie machen zum Beispiel einen Plan, wie viel Geld das Ministerium im Jahr benötigt.
Diesen Plan geben sie an den Land-Tag weiter.
Der Land-Tag kann dann verschiedene Dinge beschließen.

Zum Beispiel:

  • Wie viele Förder-Gelder gibt es für Gesundheit und Arbeit.
  • Wie viele Förder-Gelder gibt es für Familie und Integration.

Die Mitarbeiter vom Bereich Haus-Halt überprüfen dann die Übergabe vom Geld.

Den Chef von diesem Bereich nennt man:

Beauftragter für den Haus-Halt.

So können Sie uns erreichen:

Sie können uns einen Brief schreiben:

Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration
des Landes Sachsen-Anhalt
Referat Presse- und Öffentlichkeit
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg

Sie können uns anrufen:

Telefon-Nummer: 03 91 5674608
Telefax-Nummer: 03 91 5674622

Sie können uns eine E-Mail schreiben:

E-Mail-Adresse: ms-presse(at)ms.sachsen-anhalt.de

 

 

Der Text in Leichter Sprache ist von:

Der Text ist erstellt und geprüft vom Büro für Leichte Sprache im CJD Erfurt.

Große Ackerhofsgasse 15
99084 Erfurt

Telefon: 03 61 – 65 88 66 87

E-Mail: leichte-sprache(at)cjd-erfurt.de

www.büro-für-leichte-sprache.de

Die Bilder sind von: 

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013