Angebote zur Unterstützung im Alltag

Zum 01.01.2017 wurde aus dem Begriff "Betreuungs- und Entlastungsangebote" der neue Begriff "Angebote zur Unterstützung im Alltag".

Zu den Angeboten zählen (vgl. § 45 a SGB XI – Änderungen in Verbindung mit den Pflegestärkungsgesetzen)

  1. Betreuungsangebote in denen insbesondere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unter pflegefachlicher Anleitung die Betreuung von Pflegebedürftigen mit allgemeinem oder mit besonderem Betreuungsbedarf in Gruppen oder im häuslichen Bereich übernehmen,
  2. Entlastungsangebote, die der gezielten Entlastung und beratenden Unterstützung von pflegenden Angehörigen und vergleichbar nahestehenden Pflegepersonen in ihrer Eigenschaft als Pflegende dienen und
  3. Angebote zur Entlastung im Alltag, die dazu dienen, die Pflegebedürftigen bei der Bewältigung von allgemeinen oder pflegebedingten Anforderungen des Alltags oder im Haushalt, insbesondere bei der Haushaltsführung, oder bei der eigenverantwortlichen Organisation individuell benötigter Hilfeleistungen zu unterstützen.

Wie erfolgt in Sachsen-Anhalt die Anerkennung und Förderung? 

Die Anerkennung nimmt die Sozialagentur Sachsen-Anhalt auf der Grundlage der durch das Land erlassenen Pflegebetreuungsverordnung vor. 

Hinweis: Die bisherige Pflege-Betreuungs-Verordnung vom 13.03.2003, geändert durch Verordnung vom 18.12.2007 tritt außer Kraft und wird durch die im Landtag am 25.01.2017 verabschiedete Verordnung vom 13.02.2017 ersetzt. 

Abschnitt 2 der neuen Verordnung - Anerkennungsvoraussetzungen und –verfahren

Anerkannte niedrigschwellige Betreuungsangebote können auf Antrag eine Förderung nach Paragraph 45 c Sozialgesetzbuch XI erhalten.

Abschnitt 3 der neuen Verordnung - Fördervoraussetzungen und -verfahren

Der Antrag ist zu stellen an die
Sozialagentur Sachsen-Anhalt
Magdeburger Straße 38
06112 Halle Saale
Telefon: 03 45 6815852
Fax: 03 45 6815803 / 854
E-Mail: post(at)sozag.ms.sachsen-anhalt.de

Wer berät Anbieter und potentielle Träger in Sachsen-Anhalt? 

Neu
Agentur zur Vermittlung und zum Aufbau von Angeboten zur Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige   (Agentur – AUiA)

Ein Projekt der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e.V.
E-Mail: agentur-AUiA(at)liga-fw-lsa.de

(Hinweis: gegenwärtig wird an einer neuen Internetpräsentation gearbeitet)

Wo finde ich anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag in Sachsen-Anhalt?

Zu den Angeboten zur Unterstützung im Alltag in Sachsen-Anhalt ...

Übersicht zu den Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach Landkreisen, Kreisfreien Städten 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen