Landesinitiative „Fachkraft im Fokus“

Die Landesinitiative „Fachkraft im Fokus“ ist eine zentrale Beratungs- und Netzwerkstruktur zur Unterstützung der klein- und mittelständisch geprägten Wirtschaft in Sachsen-Anhalt bei der Fachkräftesicherung. Ziel ist es, Unternehmen und Fachkräfte für demografisch bedingte Strukturveränderungen und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen am Fachkräftemarkt zu sensibilisieren, betriebliche und persönliche Handlungspotentiale zu erschließen und entsprechende Handlungsoptionen aufzuzeigen sowie Maßnahmen zu initiieren. Ein weitere Schwerpunkt ist die Sensibilisierung von Unternehmen und Beschäftigten für die Herausforderungen von Digitalisierungsprozessen in Wirtschaft und Arbeitswelt.

Hierfür gehen landesweit tätige Lotsenberaterinnen und -berater proaktiv auf Unternehmen und Fachkräfte zu und gewährleisten eine schnelle und an individuellen Bedarfen orientierte Beratung und Unterstützung. 

Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Beschäftigte ...

Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Unternehmen ...

Beratungs- und Unterstützungsleistungen für ausländische Fachkräfte ...  

Welcome Center Sachsen-Anhalt ...

In enger Abstimmung mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration zeichnet die Landesinitiative "Fachkraft im Fokus" für die Vergabe des Landessiegels "Das mitarbeiterorientierte Unternehmen - Hier fühle ich mich wohl" verantwortlich. Dies umfasst die Beratung interessierter Unternehmen zum Bewertungsverfahren, die Durchführung und die Auswertung der Analyse sowie die Vergabe der Teilnahmezertifikate und Urkunden an die die teilnehmenden Unternehmen.

Sämtliche Unterstützungsleistungen und Maßnahmen werden in enger Zusammenarbeit mit den Kammern des Landes, den Agenturen für Arbeit und den Gewerkschaften angeboten und umgesetzt. Die Nutzung ist für Unternehmen und Fachkräfte kostenfrei.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen