Menu
menu

Landesprogramm für ein geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt: Fachbeirat konstituiert sich

Magdeburg. Das Landesprogramm für ein geschlechtergerechtes Sachsen-Anhalt geht wieder an den Start.

Am Donnerstag sind in den entsprechenden Fachbeirat Vertreterinnen und Vertreter aus Verbänden, gleichstellungspolitischen Interessenvertretungen und Gleichstellungsfachleute berufen worden. „Die Beiträge und Einschätzungen des Gremiums sind für uns von großer Bedeutung, um die Maßnahmen zügig auf den Weg zu bringen.“, sagte Gleichstellungsministerin Petra Grimm-Benne anlässlich der konstituierenden Sitzung in Magdeburg. „Das Landesprogramm kann künftig noch stärker auf beispielhafte und impulsgebende Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern konzentriert werden.“

In der ersten Sitzung des Fachbeirates stand unter anderem die Beratung von gleichstellungspolitischen Maßnahmen aller Ministerien auf der Tagesordnung. Der Fachbeirat nimmt zu den Maßnahmenvorschlägen der einzelnen Ministerien Stellung und leitet diese an die Fachministerien weiter. Ein Beschluss zum Maßnahmenpaket ist für den Herbst geplant. Dem Fachbeirat, der für die aktuelle Wahlperiode berufen ist, gehören 20 Mitglieder an, die überwiegend aus der Zivilgesellschaft vorgeschlagen wurden. 

Twitter

Wir freuen uns, dass Breakdance-Formation "Da Rookies" als Unterstützer der 3. #Herzwoche in @SachsenAnhalt mit dabei sind. Unter dem Motto "Fit fürs Herz - #HerzgesundheitLSA " treten sie vom 5.-10.09.2022 mitten in @Ottostadt auf & bieten Workshops an.

Twitter

RT @DGMS_de: #dgsmp_dgms2022

Worum geht´s inhaltlich?

Die Corona-Pandemie hat gewohnte Strukturen, insb. in der Medizin, gravierend verände…

Twitter

Wir haben viele Jugendliche gefragt, was ihnen

wichtig ist. Diese Hinweise haben wir aufgenommen

in das Jugendpolitische Programm @SachsenAnhalt. Es ist nun ein verbindlicher Auftrag für die Landesregierung. #TagDerJugend @Moebbeck @UndAnhalt

Twitter

Wir haben viele Jugendliche gefragt, was ihnen

wichtig ist. Diese Hinweise haben wir aufgenommen

in das Jugendpolitische Programm @SachsenAnhalt. Es ist nun ein verbindlicher Auftrag für die Landesregierung. #TagDerJugend @Moebbeck @UndAnhalt

Twitter

@Dirk08154711 @lzjugend Webseite erneut öffnen > Erkennen, dass es sich um ein "+" handelt (nicht um einen Genderstern) > Überlegen, ob zum Thema #Jugendbeteiligung in #SachsenAnhalt etwas beizutragen ist, ggf. weiter empfehlen > Seite schließen.

Twitter

RT @lzjugend: Du hast Lust, dich mit anderen #Jugendlichen über #Beteiligung in Sachsen-Anhalt auszutauschen? Dann komm zum #JUGEND + KÄMP…

Twitter

Allgemeiner Behindertenverband #SachsenAnhalt (#ABiSA) kann Arbeit durch Zuwendung vorerst bis Jahresende fortsetzen. Ministerin @GrimmBenne: "Wir streben längerfristige Förderung für Sprachrohr der Menschen mit Behinderung im Land an."

 

Twitter

Nach Sonder-#GMK-Schalte zum Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes: "Ist eine gute Grundlage, damit Länder auf Pandemiegeschehen im Herbst reagieren können", sagt Vorsitzende @GrimmBenne. Maßnahmen sollen Lockdowns & Schließungen vorbeugen.

Twitter

RT @bzga_de: Bei einer Infektion mit dem #Coronavirus können neben #Husten , Fieber & Schnupfen z.B. allgemeines Schwächegefühl oder Magen-D…

Twitter

Trotz Pandemie steigt Zahl neu abgeschlossener Ausbildungsverträge in @SachsenAnhalt. Im ersten Halbjahr 2022 wurden allein bei den vier gewerblichen Kammern 4.549 Ausbildungsverträge abgeschlossen. Das sind:

2,4% mehr als 2021,

ca. 20% mehr als 2020 und

4,4% mehr als 2019. https://t.co/zNKPxEDemn