Aktuelle Pressemitteilungen - Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Ministerin Grimm-Benne fordert Widerspruchslösung bei Organspende

21.06.2018
Düsseldorf. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne spricht sich für eine Widerspruchslösung bei der Organspende aus. „Die Zahl der Organspender ist zu gering und seit Jahren rückläufig. Es fehlen Organspender. Dabei lehnt die Mehrzahl der Menschen Organspende nicht ab, sie entscheidet sich ... weiterlesen…

Grimm-Benne: Mangel an Hebammen bundesweit begegnen

21.06.2018
Düsseldorf. In Sachsen-Anhalt und bundesweit fehlen Hebammen und Entbindungspfleger. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat begrüßt, dass die Gesundheitsministerinnen und –minister der Länder sich vor diesem Hintergrund für eine bundesweit Analyse der Situation ausgesprochen haben. Im ... weiterlesen…

Sozialministerium startet wieder Kita-Wettbewerb

31.05.2018
Magdeburg. „Entdecker-Land Sachsen-Anhalt“, so heißt das Motto 2018 beim Mitmach-Wettbewerb „Kita malt“, der zum Internationalen Kindertag am 1. Juni gestartet wird. Warum dieser Wettbewerb? Kinder erobern die Welt auf vielen Wegen. Sie fragen, forschen und entdecken. Die Auseinandersetzungen der Kinder ... weiterlesen…

Prävention durch Integration: Fachtag beleuchtet die Arbeit gegen islamistische Radikalisierung

29.05.2018
Magdeburg. Am heutigen Dienstag nehmen gut 100 Interessierte aus Schulen, der Kinder- und Jugendhilfe sowie Behörden an einem Fachaustausch zur präventiven Arbeit gegen religiös begründete Radikalisierung teil. Anlässlich der durch das Projekt „Salam Sachsen-Anhalt“ in Kooperation mit dem Sozialministerium ... weiterlesen…

Großteil der Badeseen in Sachsen-Anhalt ist auch 2018 top

11.05.2018
Magdeburg. Einige Wasserratten haben die diesjährigen Sommertemperaturen bereits für einen Sprung ins kühle Nass genutzt. Offiziell wird am 15. Mai die Badesaison 2018 eröffnet. „Sachsen-Anhalt ist startklar“, freut sich Sozialministerin Petra Grimm-Benne. In Sachsen-Anhalts Badegewässern könne ohne Bedenken ... weiterlesen…

Ministerin spricht sich für Schulgeldfreiheit in der Altenpflege aus

09.05.2018
Magdeburg. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat sich beim Besuch des Instituts für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) in Köthen dafür ausgesprochen, Schulgeldfreiheit in der Altenpflegeausbildung in Sachsen-Anhalt schon zum kommenden Schuljahr durchzusetzen. „Der Fachkräftebedarf ... weiterlesen…

Krebsgeschehen rund um Bohrschlammdeponie Brüchau ist unauffällig

08.05.2018
Magdeburg. Rund um die Bohrschlammdeponie im altmärkischen Brüchau gibt es keine Hinweise auf vermehrte Krebserkrankungen in der Bevölkerung. Zu diesem Ergebnis kommt eine statistische Analyse des Gemeinsamen Krebsregisters (GKR) in Berlin, die das Krebsgeschehen in den Ortschaften Brüchau, Kakerbeck, ... weiterlesen…

Sachsen-Anhalt engagiert sich für Inklusion

04.05.2018
Magdeburg. „Inklusion von Anfang an“ ist das bundesweite Motto des diesjährigen Protesttags für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, der am 5. Mai begangen wird. „Inklusion von Anfang an, ein Leben lang, darum geht es,“ sagt Sozialministerin Petra Grimm-Benne. Das Recht auf Teilhabe gelte ... weiterlesen…

Alle Landkreise beteiligen sich an der 1. Herzwoche Sachsen-Anhalts

25.04.2018
Magdeburg. Sachsen-Anhalt startet als erstes Bundesland mit der 1. Herzwoche vom 4. bis 10. Juni gemeinsam mit der Deutschen Herzstiftung eine mehrjährige Aufklärungskampagne. Sie informiert die Bevölkerung über die Gefahren durch Herzinfarkt, über Prävention der Risikokrankheiten und richtiges Notfallverhalten ... weiterlesen…

Gemeinsamer Startschuss für Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt

16.04.2018
Gemeinsamer Startschuss für Klinisches Krebsregister Sachsen-Anhalt Magdeburg. Das Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt hat zum 1. Januar 2018 die Arbeit aufgenommen, heute ist mit rund 120 Vertretern des Gesundheitswesens der offizielle Startschuss im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration ... weiterlesen…

Land fördert bessere Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen im Jerichower Land mit rund 388.000 Euro

05.04.2018
Burg. Mit rund 388.000 Euro fördert das Land den Aufbau eines Örtlichen Teilhabemanagements im Jerichower Land. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute beim Besuch der Lebenshilfe in Burg den Zuwendungsbescheid an Landrat Dr. Steffen Burchhardt überreicht. Mit der Summe soll im Jerichower ... weiterlesen…

Online-Befragung: Wie leben Jugendliche und was wünschen sie sich?

26.03.2018
Magdeburg. Für den neuen Kinder- und Jugendbericht möchte die Landesregierung wissen, wie Jugendliche in Sachsen-Anhalt denken und wie sie leben. Erstmals haben alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 12 bis 27 Jahren die Möglichkeit, der Landesregierung im Rahmen einer groß angelegten Online-Befragung ... weiterlesen…

Ministerin Grimm-Benne wirbt bei der Integrationsministerkonferenz in Nürnberg für verbesserte Bedingungen für Integration und Teilhabe

16.03.2018
Magdeburg/Nürnberg. Integrationsministerin Petra Grimm-Benne hat gemeinsam mit Staatssekretärin Susi Möbbeck an der diesjährigen Integrationsministerkonferenz in Nürnberg teilgenommen. Auf der Tagesordnung standen neben dem Ausbau von Beratungs- und Integrationsangeboten auch Maßnahmen gegen religiös ... weiterlesen…

Barrieren abbauen: Land fördert Teilhabe in Halle mit rund 718.000 Euro

14.03.2018
Halle. Mit rund 718.000 Euro fördert das Land in der Stadt Halle den Aufbau eines Örtlichen Teilhabemanagements. Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute den Zuwendungsbescheid an Katharina Brederlow, Beigeordnete für Bildung und Soziales der Stadt Halle (Saale) überreicht. Mit der Summe soll ... weiterlesen…

Runder Tisch plädiert für Unterstützung von pflegenden Angehörigen

14.03.2018
Runder Tisch plädiert für Unterstützung von pflegenden Angehörigen Dessau-Roßlau. In Sachsen-Anhalt werden rund 71 Prozent aller Pflegebedürftigen zu Hause betreut, der Großteil von ihnen durch Angehörige oder nahe stehende Menschen. Oft sind die Pflegenden selbst vielfältigen Belastungen ausgesetzt, ... weiterlesen…

Halberstädter Bildungsprojekt für Flüchtlingskinder erhält knapp 62.000 Euro

09.03.2018
Halberstadt. Das Land unterstützt das einjährige Pilotprojekt einer Lernwerkstatt innerhalb der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber (ZASt) in Halberstadt mit knapp 62.000 Euro. Susi Möbbeck, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration sowie Integrationsbeauftragte der Landesregierung, ... weiterlesen…

Neue Beratungsstelle gegen religiöse Radikalisierung wird gefördert

07.03.2018
Magdeburg. Sachsen-Anhalt stärkt die Präventionsarbeit gegen islamistische Radikalisierung. Anlässlich der Eröffnung einer neuen Beratungsstelle im Magdeburger Einewelthaus hat Susi Möbbeck, Integrationsbeauftragte des Landes, heute einen Fördermittelbescheid in Höhe von 125.000 Euro übergeben. Die durch ... weiterlesen…

Ministerin Grimm-Benne ruft zur Teilnahme an Betriebsratswahlen auf

28.02.2018
Magdeburg. Sachsen-Anhalts Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne ruft Arbeitnehmer dazu auf, sich an den Betriebsratswahlen zu beteiligen, die vom 1. März bis zum 31. Mai durchgeführt werden. „Sachsen-Anhalt braucht starke Betriebsräte“, sagt Grimm-Benne. „Betriebsräte sind gelebte Demokratie in der Wirtschaft.“ ... weiterlesen…

Jobs für besonders betroffene schwerbehinderte Menschen ermöglichen

16.02.2018
Bernburg. Sachsen-Anhalt unterstützt mit zusätzlichen 100.000 Euro das Jobcenter Salzlandkreis dabei, schwerbehinderten Menschen eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Dafür hat heute Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, in Bernburg einen Zuwendungsbescheid ... weiterlesen…

Land fördert Bürgertreff „Kleine Markthalle – Haus der interkulturellen Begegnung“ in Stendal

09.02.2018
Stendal. Sachsen-Anhalt fördert 2018 im Rahmen des Projekts „Stendal – engagiert – integriert!“ die Integrationsarbeit der Freiwilligenagentur Altmark e.V. (FAA) am Standort Bürgertreff „Kleine Markthalle – Haus der interkulturelle Begegnung“ in Stendal mit 97.000 Euro. Den Zuwendungsbescheid hat Staatssekretärin ... weiterlesen…
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen