Aktuelle Pressemitteilungen - Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Budgetverhandlungen für neue Pflegeausbildung beginnen

13.03.2019
Magdeburg. Mit den Budgetverhandlungen geht die Umstellung der Ausbildung in der Pflege in eine entscheidende Phase. Im kommenden Jahr beginnen die ersten jungen Frauen und Männer ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann. Die neue, generalistische Ausbildung löst die bisherigen Ausbildungen ... weiterlesen…

Debatte über Herausforderungen in ambulanter Pflege

07.03.2019
Bitterfeld-Wolfen. Mehr als drei Viertel der Pflegebedürftigen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld werden ambulant versorgt, sagen die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes. „Das zeigt, wie unerlässlich eine gut funktionierende ambulante Pflege ist“, sagt Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne im ... weiterlesen…

Eichenprozessionsspinner: Noch eine Million Euro abrufbar

06.03.2019
Magdeburg. Für die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in Sachsen-Anhalt stehen noch über die Hälfte der Fördermittel zur Verfügung. „Es können weiterhin Anträge gestellt werden“, informiert Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne. Von den im Landeshaushalt 2019 bereitgestellten zwei Millionen Euro ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
Sperrfrist: 01. März 2019 – Es gilt das gesprochene Wort
Landtagssitzung vom 28. Februar bis 01. März 2019
TOP 6 - Aktuelle Debatte Fraktion SPD – Drs. 7/3987
Grundrente einführen Respekt für Lebensleistung und
Antrag der Fraktion DIE LINKE – Drs. 7/3969 Armutsfeste Renten sichern – Altersarmut bekämpfen!

01.03.2019
Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, Worum geht es? Es geht um Respekt für die Lebensleistung von Menschen, die ein Leben lang gearbeitet haben und trotzdem nur eine ganz kleine Rente beziehen. Eine Rente, die nicht zum Leben reicht. Es geht darum, ihnen eine ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
Sperrfrist: 28. Februar 2019 - Redebeginn -Es gilt das gesprochene Wort
Landtagssitzung vom 28. Februar bis 01. März 2019
TOP 5 LT-Drs. 7/3976
Antrag der Fraktionen CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Akademisierung des Hebammenberufs auf den Weg bringen. Finanzierung sichern.

28.02.2019
Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, es liegt auf der Hand, dass die Novellierung des Hebammengesetzes zwingend erforderlich ist. An die EU-rechtlichen Vorgaben muss die Ausbildung bis zum 18. Januar 2020 angepasst sein. Das Bundesgesundheitsministerium hat ... weiterlesen…

Deutscher Herzbericht sieht positive Entwicklung in Sachsen-Anhalt

07.02.2019
Magdeburg. Der von der Deutschen Herzstiftung heute in Berlin vorgestellte 30. Deutsche Herzbericht 2018 verweist für Sachsen-Anhalt auf eine positive Entwicklung. Die Zahl der Herzinfarkte, die tödlich verlaufen, ist im Vergleich zum Vorjahresbericht von 82 auf 75 je 100.000 Einwohner gesunken. Das sei ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
Sperrfrist: 31. Januar 2019; 17:30 Uhr Redebeginn
Landtagssitzung vom 31. Januar bis 01. Februar 2019
TOP 14 zur LT-Drs. 7/3841
Antrag der Fraktion AfD „Schulgeldfreiheit für Erzieher- und Heilberufe“

31.01.2019
Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete! Wer Schulgeld abschafft, baut Hürden ab! Und ich habe das bereits in der von der SPD-Fraktion beantragten Aktuellen Debatte im Dezember letzten Jahres hier gesagt: Schulgeldfreiheit ist auch eine Frage der Gerechtigkeit. Es ... weiterlesen…

Studie: Bessere Vernetzung der Hilfen für psychisch Erkrankte notwendig

23.01.2019
Magdeburg. In Sachsen-Anhalt ist mehr als ein Drittel der Bevölkerung von psychischen Erkrankungen betroffen. Das Hilfenetz, das sie in Anspruch nehmen können, ist regional sehr unterschiedlich eng geknüpft. Das zeigt eine Studie zur Versorgung von psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen auf, ... weiterlesen…

Ministerium verdoppelt Zuschüsse für Sinnesberatungsstellen

21.01.2019
Magdeburg. Die Fördermittel der Sinnesberatungsstellen, die die gesellschaftliche Teilhabe von blinden, sehbehinderten sowie gehörlosen und schwerhörigen Menschen im Land verbessert, werden ab diesem Jahr mehr als verdoppelt. Die Finanzierung in 2019 als auch die mittelfristige Finanzplanung der kommenden ... weiterlesen…

Neue Richtlinie für Jugendarbeit bringt Verbesserungen

04.01.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalt stärkt mit der neuen Richtlinie zur Jugendarbeit die Arbeit der Jugendverbände und verbessert die Förderung der landesweit tätigen Jugendbildungsreferentinnen und -referenten. Der Förderbetrag ermöglicht tarifgerechte Bezahlung und wird künftig regelmäßig an Tarifsteigerungen ... weiterlesen…

Land erhöht Förderung für die Arbeit der Verbraucherzentrale

02.01.2019
Magdeburg. Sachsen-Anhalt fördert die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. (VZSA) in den kommenden zwei Jahren mit insgesamt 3,62 Millionen Euro. Den entsprechenden Vertrag haben Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, und der Vorstandsvorsitzende der Verbraucherzentrale ... weiterlesen…

Leistungen für Blinde und Gehörlose steigen ab Januar

21.12.2018
Magdeburg. Blinde und gehörlose Menschen in Sachsen-Anhalt erhalten ab Januar 2019 höhere Leistungen. Das Blindengeld erhöht sich auf 360 Euro, das Gehörlosengeld auf 52 Euro. Gleichzeitig erhalten blinde Menschen in Einrichtungen wieder Blindengeld in Höhe von 50 Prozent des Blindengeldes und damit 230 ... weiterlesen…

Alle hilfesuchenden Landkreise erhalten insgesamt fast eine Million Euro zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

20.12.2018
Magdeburg. Beim Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner im Land geht es mit Blick auf 2019 weiter voran. Das für den Gesundheitsschutz der Bevölkerung zuständige Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration unterstützt sieben Landkreise und kreisfreie Städte für das kommende Jahr mit insgesamt rund ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
ES GILT DAS GESPROCHENE WORT!!!!
Landtagssitzung vom 18. bis 19. Dezember 2018
Sitzung am 19. Dezember 2018
TOP 5 - LT-Drs. 7/3728 – Aktuelle Debatte - Schulgeldfreiheit für Erzieher- und Heilberufe – neue Wege in der beruflichen Bildung

19.12.2018
Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete! Ich bin froh, dass die Diskussion über das Thema Schulgeldfreiheit für Gesundheitsfachberufe bundesweit, aber insbesondere auch hier bei uns an Fahrt aufnimmt. Wir müssen Wege ebnen! Ich unterstütze ganz ausdrücklich Forderungen ... weiterlesen…

Sachsen-Anhalt unterstützt Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“

29.11.2018
Magdeburg. Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit für das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden", um die Bürgerinnen und Bürger des Landes auf die in Mitteldeutschland zur Verfügung stehenden Hilfsangebote aufmerksam zu machen. Es werden Kinospots gezeigt ... weiterlesen…

Sieger im Wettbewerb „Kita malt“ erkunden Magdeburger Zoo

26.11.2018
Magdeburg. Kindertagesstätten aus Schkopau-Raßnitz (Saalekreis), Tangerhütte-Cobbel (Landkreis Stendal) und Sangerhausen-Othal (Mansfeld-Südharz) haben beim Mitmach-Wettbewerb 2018 „Kita malt“ des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration die drei Hauptpreise gewonnen. Für die Sieger gab es heute ... weiterlesen…

Rede Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration
ES GILT DAS GESPROCHENE WORT!!!!

Landtagssitzung vom 21. bis 23. November 2018
Sitzung am 23. November 2018

TOP 3 - 7/1435 - 2. Beratung Entwurf des 4. Gesetzes zur Änderung des Kinderförderungsgesetzes
7/3381 - 2. Beratung Entwurf des 5. Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Förderung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Tagespflege des Landes Sachsen-Anhalt

23.11.2018
Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren Abgeordnete, heute steht das Kinderförderungsgesetz zur Beschlussfassung an. Es bringt Verbesserungen für Kinder und für Eltern. Und: Die Rahmenbedingungen für Fachkräfte werden verbessert. Darauf liegt der Fokus! Familienentlastung und ein Plus ... weiterlesen…

Streit um Vergütungen: Ministerin lädt Krankenkassen und Krankenhausgesellschaft ein

23.11.2018
Magdeburg. Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat für Montag, 26. November, Vertreter der Krankenhausgesellschaft und von Krankenkassen ins Ministerium eingeladen. Hintergrund ist die aktuelle Klageflut an Sozialgerichten. Krankenkassen hatten in Sachsen-Anhalt wie auch bundesweit in ... weiterlesen…

Integrationspreis 2018: Landesregierung würdigt Engagement für Integration und Vielfalt

21.11.2018
Integrationspreis 2018: Landesregierung würdigt Engagement für Integration und Vielfalt Magdeburg. Sechs Initiativen und Projekte erhalten einen der Integrationspreise 2018. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Gesellschaftshaus Magdeburg mit über 200 Gästen haben Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, ... weiterlesen…

Grimm-Benne: „Wir brauchen mehr Hebammen-Nachwuchs“

19.11.2018
Magdeburg. Vor allem in Halle und Magdeburg werden künftig mehr Hebammen gebraucht. Das ist ein zentrales Ergebnis der Hebammen-Studie „Regionale Bedarfe und deren Abdeckung mit Leistungen der Geburtshilfe sowie der Vor- und Nachsorge“, die heute beim „Runden Tisch Geburt und Familie“ in Magdeburg erstmals ... weiterlesen…
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen