Menu
menu

Aktuelles

Ministerin Grimm-Benne besucht Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Ministerin Grimm-Benne besucht Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Halle. Ministerin Grimm-Benne hat heute die Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt in Halle (Saale) besucht.

Ministerin Petra Grimm-Benne bei der Scheckübergabe an die Kita "Güstener Spatzen"

Sozialministerin verleiht Deutschen Kitapreis 2020

Güsten. Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute der Kita „Güstener Spatzen“ im Salzlandkreis zum zweiten Platz des Deutschen Kitapreises in der...

Was macht eigentlich das Sozialministerium? Erklärvideo "#DerPraktikantIn"

Über die Arbeit im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt - aus Sicht von Lina, der Praktikantin für einen Tag. Sie erfährt bei ihrem kleinen Rundgang wie bunt und vielfältig die Aufgaben im Ressort sind.  

Wir suchen übrigens in der Tat Verstärkung, und zwar nicht nur für einen Tag. Zu unseren Stellenausschreibungen geht es hier:   

Ich begrüße Sie herzlich auf den Seiten des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

Zu Recht werden wir oft als "Lebensministerium" bezeichnet: Rund 230 Angestellte und Beamte befassen sich unter anderem mit den Aufgabenfeldern Gesundheit, Verbraucher- und Arbeitsschutz, Soziales, Pflege, Familie, Jugend sowie Arbeit und Integration.

Auf unseren Seiten erfahren Sie Wissenswertes über das Ressort, seine Aufgaben und Ziele, über aktuelle Vorhaben und Konzepte. Als Service-Angebot finden Sie zahlreiche Dokumente und Kontaktmöglichkeiten.

Etwas hat leider nicht funktioniert